Leonie & Christian – Hochzeits Reportage – New York City

Ein absolutes Highlight dieses Jahr für mich war die Hochzeit von Leonie und Christian! Ich durfte die Beiden an einem ihrer schönsten und unvergesslichsten Tage in New York City begleiten! Ich reise sehr gerne für meine Hochzeits-Reportagen durch ganz Deutschland und Österreich, aber soweit hatte ich es bis jetzt für eine Hochzeit noch nicht geschafft. So eine Gelegenheit, ein verliebtes Pärchen in New York an diesem grandiosen Tag zu begleiten und die Impressionen einzufangen, konnte ich mir nicht entgehen lassen!

Kleiner Teaser an dieser Stelle: Dieses Jahr geht es sogar noch einen Ticken weiter für ein Brautpaar!

Meine Frau Sarah und ich nutzen diese Gelegenheit und kombinierten die Hochzeit in New York natürlich mit einem kleinen Urlaub an der Ostküste. Das Tolle an der ganzen Sache war, dass wir so unseren ersten Hochzeitstag wieder in New York verbringen konnten. Dort haben wir uns 2018 das Ja Wort geben.

Wir hatten insgesamt zwei Wochen Zeit und haben in der ersten Woche einen kleine Road Trip durch Connecticut, Rhode Island, Massachusetts, New Hampshire und Maine unternommen. Die zweite Woche stand ganz im Zeichen von New York City, diesmal hatten wir unser Lager in Lower East Side aufgeschlagen.

Zu unserem Road Trip und der Zeit in NYC gibt es demnächst natürlich auch wieder ein paar Impressionen in Form einer kleinen Foto Gallery.

Aber nun kommen wir erst einmal zu dem absoluten Highlight in dieser Zeit, dem großen Tag von Leonie und Christian!

Die Beiden hatten uns schon einige Zeit vorher in ihre geheimen Pläne in New York zu heiraten eingeweiht. Sarah und ich standen unterstützend zur Seite und es war eine besondere Ehre für uns, dass wir ihre Trauzeugen sein durften!

Am 2. Oktober war es dann endlich soweit, der heißeste Oktobertag in der Geschichte, mit 35 Grad, war angebrochen.

Morgens trafen wir uns in Brooklyn, im Apartment der Beiden. Christian war als erster an der Reihe um sich für den Tag schick zu machen, anschließend folge das Getting Ready von Leonie. Natürlich musste sich Christian in dieser Zeit die Beine vertreten um die Zeit bis zum First Look rumzubekommen. Er wartete in einem klimatisierten Cafe bis ich ihn abholte und auf dem Gehweg vor dem Apartment in Position brachte. Endlich der First Look!

Nun ging es Richtung Central Park zur Eheschließung mit Jackie Reinking (link). Leonie und Christian hatten sich ein ruhiges und intimes Plätzchen im Central Park ausgesucht und gaben sich dort das Eheversprechen.

Nach unseren Glückwünschen und einer kleinen Verschnaufpause ging es dann direkt zum Fotoshooting durch die City. Der erste Spot war natürlich im Central Park, anschließend ging es zum Top of the Rock, diese Location kann ich nur jedem Pärchen und Brautpaaren empfehlen. Dort hat man einen unglaublichen Blick über die Stadt und man findet immer einen Platz zum Fotografieren auch wenn man sich das nicht vorstellen kann, alle sind super nett und machen einem Platz.
Weiter ging es nach Brooklyn und natürlich zur Brooklyn Bridge. Dort konnten wir noch ein paar Fotos schießen, bevor wir vom Regen überrascht wurden. Nach sehr anstrengenden 7 Stunden durch New York City laufen hatten wir uns das Abendessen bei Juliana’s redlich verdient. Dann machten wir es uns noch in der Harriet’s Rooftop Bar gemütlich und ließen diesen unvergesslichen Tag ausklingen.

Vielen Dank an Leonie und Christian für ihr Vertrauen und das wir an diesem Tag dabei sein durften!

1 Kommentar

  1. echt starke Fotos!

Schreibe einen Kommentar

© 2020 Felix Vollmer